LEBEN AUF HOCHGLANZ

von Franziska Runge und Dirk Hendler


Ein Kurzfilm über kreative Lebensläufe und über die Differenz zwischen Schein und Sein.

Leben auf Hochglanz: hergestellt durch die Hoferichter & Jacobs GmbH in Koproduktion mit der HFF Konrad Wolf, Potsdam-Babelsberg.


Der Fotograf

Der Film erzählt die Geschichte eines smarten Studenten, der erdichtete Lebensläufe mit den dazu passenden Fotos verkauft, bis er eines Tages selbst von einer seiner Geschichten ins Abseits manövriert wird...

Auf den folgenden Seiten finden Sie Informationen zur Geschichte und zu den Hintergründen der Filmproduktion. Über Fragen und Anregungen freuen wir uns. Kontakt



Projektdaten:

Genre: Drama
Länge: 15 Min.
Format: 16 mm, Farbe
Drehzeit: 03. bis 08. Dezember 2005
Fertigstellung: Juni 2006
Drehorte: u.a. Foto Bartholdt (Leipzig), Horns Erben (Leipzig)

Aktuelles
29.06.2007 :
"Leben auf Hochglanz" läuft
am 4. Juli 2007 beim Festival
"Selbstgedrehtes" im Kino Zazie in Halle. Beginn ist 20:30 Uhr.
Wir freuen uns auf ein Wiedersehen!